Coronavirus FAQ

Antworten auf die häufigsten Fragen im Zusammenhang mit COVID-19

Welche präventiven Massnahmen ergreift Hilti, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen?

In Übereinstimmung mit den Empfehlungen und Richtlinien der lokalen Regierungs- und Gesundheitsbehörden haben wir vorbeugende Hygienerichtlinien herausgegeben und an allen unseren Standorten Vorsichtsmassnahmen getroffen. Wir haben sowohl auf globaler als auch auf regionaler Ebene Krisenmanagement-Teams eingerichtet, was uns in die Lage versetzt hat, proaktive Massnahmen rasch umzusetzen und rasch auf neue Entwicklungen zu reagieren. 

Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?

Unser Kundendienst steht Ihnen telefonisch zur Verfügung, bitte setzen Sie sich mit Ihrem lokalen Hilti-Team in Verbindung.

Kann ich trotzdem online bestellen?

Ja, Sie können immer noch online bestellen. Bitte beachten Sie bei Online-Bestellungen spezielle Vereinbarungen auf lokaler Ebene, wie z.B. die Möglichkeit der kostenlosen Standard- oder Expresslieferung.

Online bestellen

Rechnen Sie mit Versorgungsengpässen aufgrund des Virus?

Wir erwarten keine signifikanten Auswirkungen auf Lieferung und Lagerbestand, aber unser Logistikteam überwacht dies laufend. Sie können dennoch über unsere Website, unseren Kundendienst oder Ihren lokalen Hilti-Kundenbetreuer (per Telefon oder E-Mail) bestellen.

Hat es Auswirkungen auf die Lieferzeiten gegeben?

Bitte informieren Sie sich vor Ort, ob es zu Lieferverzögerungen kommt.

Wird von mir erwartet, dass ich Lieferungen mit meiner Unterschrift bestätige?

Bitte achten Sie auf Informationen vor Ort, ob der/die Kurier(e) die Abholprozesse überarbeitet hat/haben, einschließlich der Information, ob die Empfänger immer noch für einen Zustellnachweis (POD) unterschreiben müssen.

Kann ich trotzdem noch zu meinem örtlichen Hilti Store gehen?

Immer mehr Hilti-Geschäfte eröffnen derzeit wieder unter Berücksichtigung eines Schutzkonzepts. Wir werden auf unserer Website aktuelle Informationen über Änderungen dieser Situation zur Verfügung stellen. Falls Ihr Geschäft noch geschlossen ist, bieten wir kostenlose Lieferungen für alle Online-Bestellungen an, um Ihr Geschäft weiterhin zu unterstützen.

Nehmen Sie noch Reparaturen entgegen?

Unser Geräteservicezentrum bleibt für Service, Reparatur und Kalibrierungsarbeiten geöffnet, und unser Geräteservice wird im Schichtbetrieb arbeiten, um die Sicherheit unserer Mitarbeiter und unser Engagement bei der Erbringung von Dienstleistungen zu gewährleisten. Bitte rufen Sie unser lokales Kundendienstteam an, um eine Reparatur zu vereinbaren oder buchen Sie Ihre Reparatur einfach über die lokale Website.

Bieten Sie immer noch einen 3-Tage- oder kostenlosen Reparaturservice an?

Bitte beachten Sie die Informationen zur örtlichen Situation.

Werden Sie das Flottenmanagement und allgemeine Kreditzahlungen einfrieren?

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir keine Zahlungen verzögern/einfrieren. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser lokales Kredit- und Inkasso-Team.

Akzeptieren Sie noch neue Kreditanträge/Konten?

Aufgrund der COVID-19-Situation hat Hilti beschlossen, die Bearbeitung neuer Kreditantragsformulare vorübergehend aufzuschieben.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, kann dies durch einen Barverkauf erfolgen, indem Sie sich mit unserem Kundendienst unter 0800 886 100 in Verbindung setzen oder die Bestellung online aufgeben.

Verkauft Hilti auch Gesichtsmasken?

Nein, Hilti produziert und verkauft keine Gesichtsmasken.

Wie erfahre ich mehr über die Massnahmen von Hilti zur Bewältigung der COVID-19-Krise?

Um mehr darüber zu erfahren, wie Hilti Ihr Unternehmen während der Coronavirus-Pandemie unterstützen kann, klicken Sie hier.