Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

AUSSERORDENTLICHE GENERALVERSAMMLUNG DER HILTI AKTIENGESELLSCHAFT BESCHLIESST KAPITALUMWANDLUNG

Schaan (FL), 7. März 2018 – Die Hilti Aktiengesellschaft hat gestern in einer ausserordentlichen Generalversammlung des Aktionärs und Eigentümers der Partizipationsscheine beschlossen, dass das Partizipationskapital vollständig in Aktienkapital umgewandelt wird.

Das Eigenkapital der Hilti Aktiengesellschaft verteilte sich bisher im Wesentlichen auf Aktien- und Partizipationskapital. Die Martin Hilti Familien-Treuhänderschaft ist alleinige Inhaberin sämtlicher Beteiligungspapiere. Um die Kapitalstruktur des Konzerns zu vereinheitlichen und zu modernisieren, wurde mit Wirkung zum 6. März 2018 die vollständige Umwandlung des Partizipationskapitals der Gesellschaft in Aktienkapital beschlossen. Die Inhaberpartizipationsscheine werden eingezogen und Namensaktien werden im entsprechenden Verhältnis ausgegeben.

Das Eigenkapital wurde durch die Umwandlung des Partizipationskapitals in Aktienkapital nicht erhöht oder verändert. Auch die Dividendenansprüche bleiben von diesem Schritt unberührt.

Downloads

Kontakt

Log in to proceed
Benötigen Sie Hilfe? Kontakt
Kontakt
Kontakt