Werk Schaan erhält MX Award für Prozessinnovation

Schaan (FL), 14. November 2016 – Im Wettbewerb „Manufacturing Excellence“ hat das Hilti Werk Schaan den MX Award in der Kategorie Prozessinnovation gewonnen. Die Auszeichnung der Technischen Universität Berlin steht für „Best Practices“ in der produzierenden Industrie im deutschsprachigen Raum.

„Unser Team arbeitet ständig an der Verbesserung der Prozesse, damit das Werk wettbewerbsfähig bleibt. Dass eine unabhängige Expertengruppe unsere Anstrengungen als innovativ einstuft, ist eine erfreuliche Bestätigung“, sagt Werksleiter Armin Küper.

Aufgrund seiner Leitfunktion im internationalen Hilti Produktionsverbund stehen im Werk Schaan insbesondere das technologische Knowhow und die Unterstützung der Produktentwicklung durch neue Fertigungsprozesse im Vordergrund. Voraussetzung dafür sind laufende Verbesserungsprojekte, eine konsequente Lean-Orientierung und die methodische Kompetenz. Zudem wird auf Qualitätsmanagement, Führungskultur und Mitarbeiterintegration besonderes Augenmerk gelegt.

Die Jury des MX Awards lobte in ihrer Bewertung unter anderem das „herausragende technologische Knowhow als Grundlage für kombinierte Produkt- und Prozessinnovationen“. Die moderne und anwenderorientierte IT sowie die ganzheitliche Prozessanbindung des ERP-Systems (Enterprise Resource Planning) diene der Qualitätsverfolgung und Auftragsvisualisierung. Positiv bewertet wurden zudem die Einbindung der Mitarbeitenden in Verbesserungs- und Schulungsaktivitäten und das Betriebsklima. „Die strategische Ausrichtung und die Zielableitung sind transparent und werden offen diskutiert. Das Gesamtpaket ist beispielhaft“, so die Jury.

Die Beurteilung im MX-Award-Wettbewerb erfolgt in zwei Stufen: Zunächst werden die Eingaben der Unternehmen bewertet und die Besten für die verschiedenen Kategorien nominiert. Anschliessend folgt eine eingehende Analyse vor Ort durch unabhängige Industrie-Experten.

Pressekontakt

Hinweis: Diese Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Deaktivierung von Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Kontakt
Kontakt