Red Dot zeichnet vier Hilti Innovationen aus

Schaan (FL), 5. Juli 2016 – An der Preisverleihung der „Red Dot Award: Product Design 2016 “ in Essen (DE) erhielt Hilti gestern Abend mehrere Auszeichnungen für Produktneuheiten.

Einen Designpreis vergaben die 41 internationalen Experten der Red-Dot-Jury an das Akku-Befestigungsgerät BX 3-ME. Dabei handelt es sich um das erste Gerät seiner Kategorie, das ausreichend Energie erzeugt für das Setzen von Bolzen und Nägeln auf harten Untergründen wie Beton oder Stahl. Der Anwender profitiert von höherem Komfort, weniger Lärm, geringerem Rückstoss und staubfreiem Arbeiten.

 

Ein weiterer Award ging an das Laser-Distanzmessgerät PD-C, mit dem sich die Ergebnisse als Bericht oder in einem Bild dokumentieren lassen. Zudem können verschiedene Berechnungen durchgeführt und ganze Projektdateien auf Computer, Tablets oder Smartphones exportiert werden. Die dritte Auszeichnung vergab die Jury an die Akku-Bohrschrauber SF 8M-A22 und SF 10W-A22, die mit einem Viergang-Vollmetallgetriebe und einem optimalen Drehmoment für Bohr- und Schraubarbeiten in Metall und Holz punkten.

 

Insgesamt wurden für den „Red Dot Award: Product Design 2016“-Wettbewerb 5200 Beiträge von Teilnehmern aus 57 Ländern eingereicht. Die Produkte wurden von der Jury unter anderem nach Innovationsgrad, formaler Qualität, Funktionalität und ökologischer Verträglichkeit beurteilt.

Please enter alternative text here (optional)

Pressekontakt

Kontakt
Kontakt