Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

INTELLIGENTE GERÄTE VERÄNDERN DIE ARBEIT AUF DEM BAU

Wie Gerätedaten die Produktivität auf der Baustelle erhöhen

Hilti Smart Tools

Wir sind auf dem Weg in eine Arbeitswelt die von vernetzten, intelligenten Elektrowerkzeugen geprägt ist. Ausgesprochen spannend sind dabei die vielen Möglichkeiten, die neue und automatisierte Serviceprogramme denjenigen Bauunternehmen bieten, die das „Internet der Dinge“ zu ihrem Vorteil nutzen wollen.

Die Daten aus intelligenten Geräten werden dabei ganz neue Erkenntnisse ermöglichen. Mit ihnen können Sie und Ihre Teams noch einfacher Entscheidungen treffen. So werden etwa automatisch Benachrichtigungen an die Verantwortlichen geschickt, sobald Massnahmen ergriffen werden müssen, um Produktivitätsverluste und Stehzeiten zu verhindern. 

AUSFALLZEITEN VERHINDERN

Wir alle kennen die Situation: Ein Gerät wird so lange eingesetzt, bis es plötzlich nicht mehr funktioniert. Jemand muss sich um die Reparatur kümmern und eine Zwischenlösung finden. All das schlägt sich in unproduktiver Ausfallzeit nieder.

Intelligente Geräte wissen aber, wann sie gewartet oder repariert werden müssen. Und das können sie dem Bediener oder Baustellenleiter anzeigen. Diese neuen Elektrowerkzeuge leiten den Bediener ebenso bei einfachen Wartungsarbeiten direkt am Einsatzort an oder begleiten ihn interaktiv beim Beheben von Problemen.

Hilti Smart Tools and Connect App

DIE RICHTIGEN GERÄTEEINSTELLUNGEN FÜR DIE ANSTEHENDE AUFGABE

Intelligente Geräte werden es Benutzern in naher Zukunft ermöglichen, die richtigen Einstellungen für Befestigungselemente und Untergrundmaterialien zu wählen sowie Anwendungsprofile mit Informationen zu Drehmoment und Drehzahl anzulegen. Mit nur einem Tastendruck werden sie gespeicherte Profile aufrufen können, um somit Aufgaben präzise und effizient zu bewältigen.

Hilti Smart Tools

DIGITALE BERICHTE UND DOKUMENTATION RUND UM IHRE WERKZEUGE

Für stabile Verankerungen sind bestimmte Drehmomente erforderlich. Bald werden detaillierte Berichte zu allen Befestigungspunkten erstellt und exportiert werden können, die nach dem vorgegebenen Drehmoment, zum Beispiel von einem Schlagschrauber, erstellt wurden.

Baustellenleiter werden diese einfach digital erfassen können, um die Arbeitsberichte dann Inspektoren, dem Generalunternehmer oder dem Projektleiter vorlegen zu können. Mit diesen Gerätedaten wird sich die Genauigkeit, Korrektheit und der Fortschritt der Arbeiten bei Bedarf lückenlos nachweisen lassen.

Hilti torque controlled fastener

Präzise Berichte erleichtern die Kontrolle von drehmomentgesteuerten Geräten

Hilti smart tools make jobsite inspections easier

Intelligente Werkzeuge erleichtern die Qualitätskontrolle und verringern das Haftungsrisiko bei Inspektionen vor Ort

WIE DAS INTERNET DER DINGE DIE PRODUKTIVITÄT AUF DEM BAU ERHÖHT
WIE DAS INTERNET DER DINGE DIE PRODUKTIVITÄT AUF DEM BAU ERHÖHT Mehr erfahren
Betriebsmittelverwaltung mit ON!Track
Betriebsmittelverwaltung mit ON!Track

Alle Geräte und Baumaterialien digital verwalten und nachverfolgen

Mehr erfahren

Log in to proceed
Benötigen Sie Hilfe? Kontakt
Kontakt
Kontakt