Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

Lösen Sie Ihre Produktivitätsprobleme am Bau

4 Möglichkeiten, wie ON!Track helfen kann

Image alt text (optional)

ON!Track wurde anhand unserer tiefgreifenden Kenntnisse der Baubranche entwickelt Wir sind seit über 75 Jahren in der Branche aktiv und unsere Erfahrung mit unseren Kunden hat gezeigt, dass unsere Lösung zur Betriebsmittelverwaltung nicht nur die Antwort auf das altbekannte Problem von verlorenen, gestohlenen oder verlegten Werkzeugen und Ausrüstungsgegenständen ist, sondern dass sie sich auch in signifikanter Weise positiv auf die Produktivität, effektives Lagermanagement und Materialoptimierung auswirkt. So lassen sich Kosten senken, die Compliance erhöhen und die Effizienz steigern.

Ein verlässlicher und vertrauenswürdiger Lieferant ist ein wichtiger Faktor, der dazu beiträgt, dass Sie reibungslos arbeiten können. Wenn Sie unsicher sind, werfen Sie einen Blick in unseren Artikel, in dem wir Sie dazu beraten, wie Sie einen guten Anbieter für Betriebsmittelverwaltung finden!  Hier sind vier Möglichkeiten, wie ON!Track Ihnen dabei helfen kann, die Produktivität Ihres Unternehmens zu verbessern.

1. So bleiben Ihre Projekte auf Spur

Die Möglichkeit, ihr gesamtes Material (wie etwa Gerüste, Werkzeuge, Gabelstapler, Generatoren und mehr) und seinen Status jederzeit und überall tracken zu können, hilft Ihnen dabei, die Erwartungen Ihrer Kunden zu erfüllen, indem Ihre Projekte auf Spur und innerhalb des Budgets bleiben. Das erreichen wir durch die strikte Verwendung von Tags, die – wie in einem anderen Blogartikel erläutert – jedem Gegenstand auf der Baustelle zuordnet und dann gescannt und in unsere cloud-basierte Software hochgeladen werden können. Einmal eingerichtet, können Sie Ihr gesamtes Equipment und alle Ihre Zertifikate nachverfolgen und Reparatur- und Wartungszyklen hinzufügen. Unser Motto lautet:  Wenn es getaggt werden kann, kann es getrackt werden!

2. Ausfallzeiten vermindern

Durchschnittlich werden 90 Stunden monatlich darauf verwendet, Material auf Baustellen zu suchen. Dank ON!Track wissen Sie immer genau, welches Equipment vorhanden ist, was davon verwendbar ist, wo es sich befindet und wer es benutzt. Dadurch verschwenden Sie weniger Zeit damit, nach Werkzeugen zu suchen oder unnötig in Unterlagen zu blättern.

Die On!Track-Software hält Sie mit Warnhinweisen und Updates auf dem Laufenden, so dass Sie im Zeitplan bleiben und es Verspätungen gibt, weil Poliere und andere Mitarbeiter dabei helfen müssen, Gegenstände wiederzufinden. Auch die Wahrscheinlichkeit, dass Werkzeuge aus dem Lager in schlechtem oder nicht benutzbarem Zustand auf der Baustelle eintreffen, wird minimiert. 

3. Rechtliche Vorgaben einhalten

Es gibt verschiedene Maßnahmen, die Bauleiter ergreifen müssen, um rechtliche Vorgaben einzuhalten – sie müssen sicherstellen, dass Mitarbeiterpapiere aktuell sind, und das gesamte Equipment danach überprüfen, ob es gesetzlichen Vorschriften und den Vorgaben hinsichtlich Inspektion und Wartung entspricht.

ON!Track unterstützt Sie dabei, sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter und Ausrüstung rechtliche Vorgaben erfüllen, indem es Zertifikate und Wartungszeiträume trackt. Das bedeutet, es besteht kein Risiko, Leute auf die Baustelle zu schicken, die nicht korrekt zertifiziert (z. B. PAL-Karte) und daher nicht in der Lage sind, Arbeiten gemäß rechtlicher Vorgaben auszuführen. Mitarbeiter erhalten automatisch Erinnerungen an Fristen, so dass Sie Gesundheits- und Sicherheitsinspektionen gelassen entgegensehen können, da Ihnen keine teuren Gebühren und Strafverfolgung drohen.

4. Werkzeugdiebstahl reduzieren

Laut einer Umfrage* haben 92 % der Firmen in der Baubranche Erfahrung mit Diebstahl gemacht. Ganze 21 % gaben an, dass Diebstähle in Ihrem Bereich wöchentlich vorkämen. Eine der besten Arten, das Diebstahlrisiko zu verringern, ist, alle Ausrüstungsgegenstände und Materialien, die Ihrer Firma gehören, klar zu inventarisieren. Wir können zwar nicht versprechen, dass auf Ihrer Baustelle nicht gestohlen wird. Doch ON!Track kann Ihnen dabei helfen, durch mehr Verlässlichkeit und Transparenz in der Nutzung aller Werkzeuge und Maschinen das Risiko verringern, da der Standort und die verantwortliche Person für jeden Gegenstand nachverfolgt werden können. Das ermutigt Arbeiter, besser auf ihre Werkzeuge zu achten, und das führt zu weniger Kosten für gestohlene Gegenstände. Außerdem sollten Sie natürlich sichergehen, dass standardmäßige Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden. In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie von ON!Track profitieren. Wenn Sie jedoch noch Zweifel haben, welche Software zur Betriebsmittelverwaltung Sie wählen sollten, haben wir einen hilfreichen Artikel für Sie, der zentrale Aspekte erläutert, die zu bedenken sind, um die beste Material-Management-Software für Ihr Bauunternehmen zu finden.

Kontakt
Kontakt